© 2018 ap Führungskultur

Andreas Prause, Frankfurt
andreas.prause@ap-fuehrungskultur.com

Tel.: +49 (0) 175.591.5555 

  • Twitter Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon

Unser Leistungsversprechen

01

PASSION

02

PEOPLE

03

PERFORMANCE

  • Entwicklung von kraftvollen Unternehmensleitbildern (Vision, Mission, Werte)

  • Klare, erfolgreiche Strategien für Unternehmen und Businessunits entwickeln und implementieren

  • Kreative Lösungen, um neue Mitarbeiter zu gewinnen (Recruiting) und bereits vorhandene zu halten (Retentionmanagement)

  • Agile Transformation unterstützen 

  • SCRUM,- und LEAN Prozesse implementieren

  • Unternehmenskultur im gesamten Unternehmen erlebbar machen

  • Identifizieren und Erschliessung neuer Geschäftsfelder

  • Wirkungsvolle Unterstützung vom Handwerksbetrieb zum modernen Industrieunternehmen

  • Kraftvolle Tools aus langjähriger Erfahrung im Mittelstand und Spitzensport

  • Personifizierte on the job - Führungskräfteentwicklungs,- und Mentoring  Programme (für SCRUM Master, Product Owner, Projektmanager, Agile Coaches)

  • Trainingsprogramme für (junge, neue) Führungskräfte mit ersten Führungserfahrungen (vom Kollegen zum Vorgesetzten)

  • Entwicklung von (sich selbst organisierenden) High Performance Teams

  • Spezielle Führungsentwicklungs - Programme für Führung in der Produktion (Fertigungsleiter, Meister, Vorarbeiter)

  • Fundierte Erfahrungen aus dem Unternehmensalltag und des Spitzensports

  • Entwicklung eines vertrauensvollen Betriebsklimas

  • Regelmäßige Nachbesprechungen und Follow-ups

  • Berücksichtigung aktueller Erkenntnisse der Lern,- und Hirnforschung

„Im Zuge der Entwicklung unseres Langzeitprogramms „Vision 2020“ haben wir … unsere Führungskräfte trainiert und weitergebildet. Dabei haben uns die Trainingsmodule unter der Leitung von Andreas Prause geholfen, aus guten Mitarbeitern erfolgreiche Führungskräfte zu machen.

Aber auch wir von der obersten Geschäftsleitung haben gelernt besser zu führen und ein motiviertes Mitarbeiterteam zu entwickeln. Wir haben gelernt, wie wichtig Vertrauen, Offenheit und klare Kommunikation für ein gesundes und positives Betriebsklima ist. Es ist eindeutig ein Kulturwandel zu spüren, bei dem sich alle Mitarbeiter mehr respektieren, unterstützen und gemeinsam am Erfolg des Unternehmens freuen. 

Andreas Prause hat uns die neue Art der Kommunikation vorgelebt und mit großer Geduld immer wieder gezeigt, dass unser Unternehmen nach einem solchen Wachstumskurs nicht mehr anders zu führen ist“. 

Stefan Orth

Geschaftsführer, Beck + Heun

"Gerade teilgenommen an einem Seminar mit Andreas. Wie gewohnt ist es Andreas prächtig gelungen deutlich zumachen wie wichtig es ist Mitarbeiter zu inspirieren, um etwas zu erreichen. Andreas ist geboren, um Coach zu sein, kein Nonsens, zum Punkt und sehr gut strukturiert in seinen Übungen und Erklärungen".

Lieven Jacobs

Geschäftsführer Quilvest AM

"Ich hatte die Gelegenheit anlässlich unserer Führungskräfte-Trainings mit Andreas zusammen zu arbeiten, wodurch ich viele Inspirationen durch seine starke und "echte" Coaching-Attitude bekommen habe. Andreas ist ein sehr smarter und effektiver HR-Berater. Auf den Punkt, entschlossen, mit großer Leidenschaft und dabei immer in der Lage, das Umfeld und die Bedürfnisse seines Gegenübers zu verstehen. Andreas fokussiert sich in seiner Unterstützung sehr darauf, die Abläufe des beruflichen Alltags zu verbessern. Darauf aufbauend empfiehlt er dann Tools und Werkzeuge, die die Mitarbeiter- und Team-Performance entscheidend verbessert.

Matteo Minelli

Vice President Grünenthal

Please reload

5 fundamentale Leitfragen für Führungskräfte, um eine Performance Kultur zu etablieren


 


 


 

 

 

 


 

                                                                                                     

                                                                                                     

                                                                                                    
 

 

 


 


 

 


 


 

"Kulturwandel bei sipgate -

das etwas andere Unternehmen" 

Wie gelingt es Führungskräften die Rahmenbedingungen zu schaffen bzw. ein vertrauensvolles "Arbeits,- und Performanceklima" im Arbeitsalltag zu entwickeln, so daß  Mitarbeiter bereit sind das Potenzial auszuschöpfen ? 

1.

Wie schaffen es Führungskräfte den organisatorischen (zeitlichen) "Prioritäten - Spagat" zwischen "Kundenauftrag" (Fokus Kunde, Umsatz, Erlöse) und "Führungsauftrag"  (Mitarbeiter so zu Führen, damit sie sich selber Führen) zu meistern?

2.

Wie gelingt es Führungskräften "qualitative Auszeiten" zu etablieren und effizient zu nutzen, um Teams zu entwickeln, kraftvolle Strategien zu entwickeln und zu implementieren?                                               

3.

Wie läßt sich eine (Selbst) FührungsKultur anstossen, etablieren und

leben, die die gesamte Organisation durchdringt und attraktiv ist für potentielle neue Mitarbeiter und Spitzenführungskräfte?

4.

Welche Unternehmensidentität,- und kultur benötigen und kommunizieren wir, um für die besten (potenziellen) Mitarbeiter attraktiv zu bleiben bzw. zu werden?

5.

French Open Video !!! 

Agil Führen bedeutet inspirieren und Vorbild sein

Tim Mois, Gründer und Geschäftsführer von sipgate

 

Damit dies erreicht werden kann, brauchen mittelständische Unternehmen und scale up Tech Unternehmen Führungskräfte mit der richtigen Einstellung und Haltung, die eine "agile FührungsKULTUR“ etablieren wollen und können. Diese zeichnet sich aus durch eine vertrauensvolle Atmosphäre, Klarheit sowie mentale und emotionale Stärke, mehr Verantwortung in Teams geben (bis hin zu sich selbstorganisierenden Teams), Veränderungsbereitschaft sowie Mut und Neugierde fördern, offene Kommunikation mit Transparenz von Informationen,  Mitarbeiter kennen wie sie ticken und was sie motiviert, richtige Maß zwischen loslassen können und noch den Überblick behalten. Denn Menschen erfolgreich Führen ist eine Kultur.​ Menschen für das "Unternehmenstrikot" begeistern ist Leidenschaft.

Ich finde es mitreißend auch nach über 20 Jahren Erfahrung im Spitzensport und als Führungskräftetrainer, Coach, Mentor und Strategieberater in zahlreichen mittelständischen, traditionsreichen Unternehmen und scale up Tech Unternehmen immer wieder diesen Ruck, diese Magie in Teams und Organisationen erleben zu dürfen, wenn alle die Leidenschaft spüren bzw. die eindeutige Überzeugung haben: „Das sind wir und dafür stehen wir und jetzt packen wir das gemeinsam an“. Dann läßt sich spüren wie existenzielle Themen wie Digitalisierung, Neukundengewinnung, strategische Neuausrichtung, Umsatzwachstum, Mitarbeiterbindung,- und gewinnung gemeinsam angegangen werden und was möglich ist, wenn die meisten Beschäftigten stolz sind das Unternehmenstrikot zu tragen. Dieses einzigartige Gefühl zu etablieren ist nicht einfach! Doch genau hier setze ich mit meinen praktischen Lösungen als Performance Coach und Mentor für Führungskräfte und Berater der Geschäftsführung an.

REFERENZEN

"Win the best people" für scale ups im Tech,- und Fintech Umfeld

REFERENZEN

"Digitalisierung meistern - Erfolgsfaktor Mensch" für kleine und mittelständische Unternehmen

Radikal Führen - Für Top Coaches im Spitzensport

"Erfolgsfaktoren radikal Führen und effektiv Kommunizieren für Top Coaches - vom Verstehen zum Machen" - ein hochpraktisches, national und international erfolgreiches, einzigartiges Mentoring Konzept, um Top Coaches weiterzuentwickeln

Die meisten Trainer im Spitzensport sind sehr gute (Fach) Experten. Sei es, daß sie selber Spieler waren oder vielfältige Trainerlizenzen erworben haben. Um das Potenzial einer Mannschaft auszuschöpfen, bedarf es der ständigen persönlichen Weiterentwicklung bzgl. der technischen, taktischen und auch der emotionalen und mentalen Fähigkeiten der Trainer. Darüberhinaus bedarf es aber einer klaren Identität als Coach: was ist Deine Coach Vision? Für welchen Führungsstil stehst Du im Umgang mit Deiner Mannschaft und Staff? Für welche Werte stehst Du im Umgang mit Konflikten im Team? Wie effektiv kommunizierst Du?

Und genau hier setzen wir mit unserem "Erfolgsfaktoren radikal Führen und effektiv kommunizieren für Top Coaches - vom Verstehen zum Machen" Programm an. Es ist ein hoch kraftvolles "on the training" - Mentoringkonzept unterstützt durch moderne, sehr praktische Trainingsmodule.  Hierbei berücksichtigen wir wie Menschen lernen: +- 70 % lernen wir  on the job. 20% über eigene Wissensermittlung und nur ca. 10% über klassische Trainingsformen. Das speziell für Trainer und Coaches im Hochleistungssport entwickelte Programm beantwortet 6 essentielle Leitfragen:

6 Leitfragen für Top Coaches im Spitzensport

Für was stehe ich als Coach? Was ist meine Coach Vision? Welche Werte und Motivationen prägen meinen Führungsstil? Was treibt mich an? 

Wie kann ich als Coach effektiv kommunizieren? Auf den Punkt meine Informationen, Anweisungen rüberbringen? Feedback so geben, daß es das Team und den Spieler unterstützt? Kraftvolle Fragen stellen und Spieler gewinnen? Zuhören! Die Power der Visualisierung nutzen? Emotional nah dran sein an der Mannschaft und doch die nötige Distanz, um klare Entscheidungen treffen zu können?

Welche Rahmenbedingungen muß ich schaffen und kommunizieren, damit wir als Team erfolgreich sind und jeder Spieler sein Potenzial ausschöpfen kann?

Wie gelingt es eine Teamidentität und Teamkultur zu erzeugen und zu kommunizieren, die für alle Spieler und Gegner (auch in kritischen Situationen) deutlich macht für was das Team steht?

Wie schaffe ich es in meinem Team eine "Performance Culture weiterzuentwickeln zu einer "Winning Culture"?

Wie kann ich die Auszeiten/ Pausen durch effektive Kommunikation bestmöglich nutzen?

Transfer in den Coach Alltag - "Erfolgsfaktoren radikal Führen und effektiv kommunizieren für Top Coaches"

Vom Verstehen zum täglichen Machen
  • Verständnis der Trainings,- und Coach Realität

  • Effektiv Kommunizieren

  • Erfolgsprinzipien und Erfolgsfaktoren identifizieren und im Traineralltag nutzen

  • Kraftvolle Tools aus dem Spitzensport für den Spitzensport

  • Interaktive Trainings und Workshops

  • Personifiziertes on the training - Mentoring Programm

  • Konkrete Aktionen, intelligente Ideen

  • Über 20 Jahre fundierte Erfahrungen im Hochleistungssport

  • Entwicklung eines vertrauensvollen Arbeits ,- und Performanceklima

  • Visuelle Unterstützung (durch Video)

  • Regelmäßige Nachbesprechungen

"With the advice and feedback from Andreas I have learned to manage my teams to get the upmost out of them while they drive a program. We use constant feedback methods to engage the group while the inner culture develops"

Anthony Potter

Australian Mens Hockey (Kookaburras) Assistant Coach

"I really want to thank you for everything I learned with you. The 2 last years were really interesting. Your input was always to the point and help me to grow. I was always happy to come to a new session, to have opportunity to try things in the best environment.

As professionnal, it is always a pleasure to work with experts to develop important parts of the coach: the link with the players or staff, the message we give. I took conscience of good things and things to improve. 

I learned a lot of concrete tools, techniques and models to work. Hope to work again with you".

Maxime Bergez

Belgium Red Lions Men Indoor Hockey Assistant Coach, Belgium U 16 National Team Girls Assistant Coach

„Andreas Prause stellt die richtigen Fragen den richtigen Leuten zum richtigen Zeitpunkt - und das ist es, was einen guten Coach und Mentor auszeichnet: Er zerrt Dich nicht auf eine andere - seine - Strasse, er begleitet dich auf Deinem Weg und zeigt Dir die Abkürzungen. Und am Ende fühlst Du Dich auch noch so, als hättest Du sie selbst gefunden. Großer Sport! Vielen Dank!"

Stephan Haumann

"Andreas ist seit fünf Jahren Teil des belgischen High Performance Programms. Sein Beitrag zeichnet sich aus durch hohe Qualität, klar strukturiert und äußerst hoher Relevanz für alle unterstützten Spieler und Trainer. Andreas hat die Be Gold Mental Coaching Academy mit initiiert und entwickelt. Sie leistet einen fundamentalen Beitrag in der Ausbildung und Entwicklung der nationalen Hockey Coaches. Dabei werden die Coaching Fähigkeiten fokussiert weiterentwickelt. Dadurch wird das Umfeld der Kaderathleten signifikant professionalisiert. Andreas leistet hierbei einen ausschlaggebenden Beitrag, um das belgische Hockey auf europäischen und internationalen Niveau erfolgreich zu vertreten."

Murray Richards

High Performance Director, Belgien Hockey Federation

Please reload